Monatliches Archiv: Juli 2008

Exilösi: Wertste Fraudoktor,

ist der Rapper 50 ct nun nur mehr die Hälfte wert seit der Euro so stark im Kurs gestiegen ist???

Ergebenst auf Antwort wartend,

so fertig und verlebt wie der aussieht, müsste er sich ja eigentlich fuffzich plus nennen.

Exilösi: Wertste Fraudoktor,

haben Sie es schon einmal erlebt, daß die Zigarette danach um Welten besser war als der Sex davor?

Auf Aufklärung wartend,

die war teilweise nicht nur besser, sondern auch grösser …

Exilösi: Wertste Fraudoktor,

die gute Frau Brigitte N. aka Frau Ex-Stallone lässt sich ja momentan medienwirksam chirurgisch-ästhetisch runderneuern (lipsuction, neue Hupen, blabla …).

Gibt es denn auch bei Ihnen Körperteile, die einer Sanierung bedürften (wenn ich so indiskret fragen darf)?

Ergebenst,

mit den bei mir notwendigen restaurationsarbeiten könnte ich rtl in die insolvenz treiben.

Kurtchen: Was ist hier eigentlich los?

jahreslos, dreiviertellos, rubbellos – ich kann mich überhaupt nicht entscheiden …

Kurtchen: Bei einigen Fragen habe ich versehendlich den Bildschirm vollgekotzt. Wie bekomme ich jetzt die grüne Stelle im oberen Bildschirmbereich weg?

aus diesem grund vermeide ich tunlichst private kontakte mit den hier fragenden. falls da die optik mit dem schreibstil einhergeht …

Chrdrenkmann: Um noch einmal auf das Wurstwurmvideo zurückzukommen

(http://www.youtube.com/watch?v=AlNCF3fcv1A)…

Können Sie bitte verraten, wie der Song heißt?

Das bitte wirklich richtig hinschreiben, dann können Sie von mir aus so viel lustiges Zeug wie möglich schreiben, ok?

chi chi moi.

Chrdrenkmann: Hab ich leider nichts zu gefunden.

Haben Sie vielleicht einen Link oder ähnliches, mit dem man das offizielle Video zum Song finden kann?^^

da gibt es kein offizielles video zu, der track wurde niemals nicht veröffentlicht. habe das teil lediglich zweimal live performt.

Exilösi: Neuerdings fühle ich ab und an das dringende Bedürfnis in mir hochsteigen, zu völlig unpassender Gelegenheit mein Oberteil zu lüpfen um meinen entblösten Oberkörper der interessierten und auch nicht interessierten Zuseherschaft zu präsentieren.

(Da ich männlich bin, sind jegliche Ähnlichkeiten zu Frau Hauswein dabei natürlich völlig unerwünscht und zufällig!)

Sind Sie darob auch so besorgt wie ich? Gibt es noch Hoffnung?

Ergebenst, EÖ

allzuviel mann kann dann ja nicht dran sein, wenn sie nur den mut haben, sich obenrum nackich zu machen.