Kurtchen: Ich möchte in die Herstellung von Treppen und Aufgängen einsteigen. Mein erstes Projekt soll ein Sonnenaufgang sein. Aus welchem Material wird ein solcher Aufgang hergestellt? Aus Handtüchern? Aus Taschenbüchern? Oder gar aus den Resten der Bühnendeko von “Wetten, dass …”? Und was für Werkzeug ist notwendig? Reicht meine Grundschulausstattung aus? Ich habe da noch ein Schulzirkel. Aber die wichtigste Frage ist, ob es für Sonnenaufgänge einen Markt gibt. Was meinen Sie, liebe Frau Doktor? Wer würde einen Sonnenaufgang aus feinsten Materialien kaufen?

schnuckelschen, in diesem lande finden sogar bratkartoffeln aus der tüte ihre abnehmer. warum sollte es hier nicht auch einen markt* für sonnenaufgänge geben … ?

bratkartoffeln

allerdiedings halte ich den sonnenuntergang als geschäftsmodell für erfolgversprechender. wenn sie sich den patentieren lassen und so einstellen, dass er bereits um zähne** in der früh losgeht: wetten dass die solarindustrie dann gerne bereit ist, den einen otter anderen euro für eine verschiebung nach hinten zu entrichten?

* mit ausnahme des mannheimer wochenmarkts, dort sind die preise nämlich so hoch, da gehen einem noch ganz andere dinge auf.
** das ist mannheimerisch und steht für 10.00 uhr morgens.

1 Kommentar

  1. boschido10

    lollololoolololoolloololololoolololololololololloloolloolololoololoplolololololoolool

Kommentare sind geschlossen.