hermine (56): zwei fragen, die zusammenhängen.
1. warum haben aldi, lidl und norma immer zeitgleich dasselbe (oder etwa dasselbe) im angebot? ich meine die zusätzlichen sachen zum normalen angebot wie radiowecker, gartenstühle, wäschespinnen, was auch immer. ich find das ein seltsames verständnis von konkurrenz.

dann gehen sie doch einfach mal zu tengelmann. denn dort erhalten sie zu apothekenpreisen auch noch superunfreundliches personal.

2. gibt es nicht langsam genug wäschespinnen auf der welt, frau doktor? gibt es wohl mehr als eine wäschespinnenfabrik und müssen die arbeiter dort nach akkord arbeiten? und wenn ja: wo kommen die ganzen wäschespinnen hin? haben wir im jahr 2050 vielleicht mehr wäschespinnen als menschen auf der erde? *schauder*

übrigens, wäschespinnen sind zur zeit im angebot, bei lidl, aldi und norma.