maiki: worauf bezieht sich das wort digital in der medizinersprache

seit wann sprechen die denn? in der regel läuft das doch so: eine stunde im wartezimmer, dann fünf minuten beim dottore, davon benötigt selbiger vier minuten fuffzisch um das rezept auszustellen und nimmt noch ein paar anrufe entgegen. wenn man viel glück hat, dann stinkt er auch noch nach alkohol.