H3liX: nach 10 Bier schon Texte vergessen? Das nimmt ja fast schon Formen wie bei einem metall-Renter an!

leider bin ich und mein Kopf, aufgrund des letzten Abends, in Kreativität und Schreibfreudigkeit ein wenig zurückhaltend.
Aber um dem eigentlichen Sinn der Seite genüge zu tun, werde ich nich eine frage stellen:

Sind Aufgaben die uns das leben stellt wichtig als Basis für das Rentenalter, um unseren Enkeln erzählen zu können was wir einmal erlebt haben „otter“ ist es dem Freund Schicksal einfach langweilig und hat Spass daran gefunden
Menschen mit Schicksalschlägen zu verprügeln??

„das Leben ist eine Satiriesche Parodie zu Engelchen und Teufelchen, namens Säufelchen und kiffelchen“

genug mit Literatur und Selbstmitleid

erst halten sie mich für einen punk und jetzt wollen sie mir auch noch enkel andichten. das wird ja immer besser hier …