Schwulibert Ärschli: Hallöchen, Frau Doktor!
Da war ich doch letztens in Berlin und habe dort das Brandenburger Tor gesehen. Am besten haben mir die Säulen gefallen. So schön dick und hart. Finden Sie soetwas nicht auch wunderschön?
Es grüßt Sie gaaaaanz lieb,
Ihr Schwulibert Ärschli

also wenn sie schon vom brandenburger tor erotisiert werden, dann kann bei ihnen ja nicht mehr viel gehen.