Armeslicht: Also ich hab das so gemacht:

Die Birne habe ich aufgebohrt und dann den Wolframs Daht durch doppelt verzwirbel-gedrillte Dunkle Materie ersetzt. (Kann man sich ja bei Astrol-Online runterladen).

Dann habe ich alles wieder evakuiert – man kann ja nicht wissen, ne?

Wenn ich dann jetzt atomfreien Windenergiewechselstrom anlege, dann ist der Verbrauch 0,001 Ampere pro Volt ^Quadrat pro Minute (jedenfalls auf der digitalen Anzeige) obwohl es genauso hell ist wie davor!

Dahinter ist es aber genauso warm!

Iss doch total irre, oder?

also ich habe in meinem wohnzimmer derzeit eine relative luftfeuchtigkeit von 56 % – zählt das auch ..?