Die Mama: Liebe Frau Doktor,

ich finde es schön, dass Sie wieder auf Sendung sind. Mein oller Ehemann geht mir schon auf den Senkel. jetzt habe ich mit Ihnen wieder eine Person, der ich Beziehungsfragen stellen kann. Sie kennen sich ja aus. Sind sicher selber schon seit Jahren mit so einem alten Schnarchbesen verheiratet. Müll trägt Ihrer bestimmt auch nicht mehr raus. Und auf Händen werden wir beide sicher auch schon seit Jahren nicht mehr getragen.

Wollen Sie nicht einmal zu Kaffee und Kuchen zu mir kommen? Dann können wir über unsere Männer ablästern.

Erwartungsvoll
Ihre Mama

ich habe keinen grund zum ablästern. bei mir wird der müll entsorgt und nicht geheiratet.